Mitgliedschaft

Gemeinsam mehr bewirken

Der Landesfischereiverband ist der Verband für die aktiven Berufsfischer an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Er besteht aus ordentlichen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern.

Ordentliche Mitglieder sind

  1. Zusammenschlüsse von Fischern und Fischorganisationen mit ihren Mitgliedern.
  2. Fischvereine in Schleswig-Holstein mit ihren Mitgliedern.
  3. Berufsfischer, die keinem Fischverein oder einer Sparte angehören

Zu Ehrenmitgliedern können Personen ernannt werden, die sich um die Fischerei besonders verdient gemacht haben.

Der Landesfischereiverband vertritt die Interessen der Berufsfischer an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste und ist ihr Sprachrohr und ihr Informationsorgan. Er unterstützt und fördert seine Mitglieder im Rahmen der Verbandssatzung.

Die Mitglieder des Landesfischereiverbandes profitieren außerdem von verschiedenen Serviceleistungen sowie der engen Verbindung zur Fischereischule in Rendsburg.

Der Verband steht seinen Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Andererseits verpflichten sich die Mitglieder, nach besten Kräften an der Förderung der Verbandsarbeit mitzuwirken.

Aktuelles

Fangquoten / EU / Tourismus / MP-Schreiben an Bundesministerin J. Klöckner

Schreiben von Ministerpräsident Daniel Günther an Bundesministerin Julia Klöckner.

Weiterlesen …

Agrarministerkonferenz - Zukunft der Kutter- und Küstenfischerei

TOP 36 - Agrarministerkonferenz am 27.09.2019 in Mainz.

Weiterlesen …

Schleswig-Holsteinischer Fischereitag in Rendsburg

Massive Quotensenkungen zu erwarten!

Auf der Mitgliederversammlung des Landesfischereiverbandes Schleswig-Holstein am 28. Juni 2019 war das Hauptthema wie auch schon in den vergangenen Jahren die Quotenempfehlungen des ICES, die erneut deutlich negative Auswirkungen auf die Festsetzung der Fangquoten für das Jahr 2020 erwarten lassen. 

Weiterlesen …