Aufgaben

Der Landesverband hat die Aufgabe, die Kutter- und Küstenfischerei des Landes Schleswig-Holstein zu fördern, seinen Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihre Interessen zu vertreten.

Meer Erfolg.

Wir sind überzeugt: Die Bündelung der gemeinsamen Interessen der Fischereitreibenden im Landesfischereiverband Schleswig-Holstein ist die Voraussetzung für die Verwirklichung der Ziele in der Fischerei. Konstruktiv. Sachlich. Erfolgreich.

Meer Tun.

  • Unterstützung und Förderung der Fischerei im Sinne einer nachhaltigen Bewirtschaftungsweise
  • Einsatz für die Berücksichtigung von Belangen der Fischerei in verschiedenen Planungsvorhaben (u. a. Raumplanungen, Gewässerausbau)
  • Einsatz für die Berücksichtigung der Mitgliederinteressen in Bezug auf politische Entscheidungen und Gesetzgebungsverfahren (Gesetzes- und Verordnungsentwürfe, Fördermöglichkeiten)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Medienberichte, Ausstellungen, Internet)
  • Stärkung der Wirtschaftskraft der Fischereibetriebe
  • Einbindung der Fischerei in Tourismuskonzepte
  • Verschiedene Serviceleistungen für die Mitglieder (Rundschreiben, Informationsblätter, Vermitteln von betriebswirtschaftlichen Beratern, Vermittler bei Konflikten mit Behörden u. a.)

Aktuelles

Urteil Sylter Riff

Schlappe für Naturschutz. Europäischer Gerichtshof lehnt Verbot der Schlepp- und Stellnetzfischerei durch deutsche Behören ab.

weiterlesen...

Einladung Mitgliederversammlung 2018

Die kommende Mitgliederversammlung findet am Freitag, d. 29.06.2018 im MK-Raum der DEULA, Grüner Kamp 13, 24768 Rendsburg, statt.

weiterlesen...

Jahresbericht 2017 LFV

Jahresbericht 2017 des Landesfischereiverbandes Schleswig-Holstein.

weiterlesen...